skike - ein neuer Trend?

... vor allem macht es unheimlich Spaß!

Erfunden haben es nicht die Schweizer, sondern ein Österreicher - Otto Eder: "Jetzt hat diese effektive Sportart ihren Siegeszug rund um die Welt angetreten".

 

Der Name skike setzt sich zusammen aus dem Wort "skate" und dem Wort "bike". Mountainbikestrecken kann man auch mit dem skike bewältigen. Bergauf- wie bergab.

 

Wir haben für Euch den neuen Trend getestet...

Skiken ist on & offroad skaten

Die Lauftechnik von "skiken" gleicht dem Skilanglauf Skating-Stil mit dem Unterschied, dass man es ganzjährig und bei jedem Wetter durchführen kann. Diese neue Sportart skiken ist relativ einfach und in jedem Alter zu erlernen. Sie nutzt den Skating-Bewegungsablauf durch den bewussten Stockeinsatz. Durch einen kräftigen Einsatz der Arm- und Oberkörpermuskulatur kann das Tempo erhöht und die Effektivität der Trainingseinheit gesteigert werden.

  • skiken ist Ganzkörpertraining
    Die Gelenke werden nachweislich mehr geschont als beim "walken" oder "joggen"!
  • skiken ist Herz-und Kreislauftraining
    skiken macht schlank. skiken stärkt die Muskulatur und stabilisiert so den Knochenbau.
  • skiken ist durch das effektive Bremssystem sicherer als Inline skaten

skiken ist einfach Spaß!

 

Mehr Infos unter www.skike.com

 

Hier finden Sie uns

Rad und Sport Stütz
Dorfmühle 26
73432 Aalen 

Kontakt

Rufen Sie einfach an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Tel:  +49 7361 88 501
Fax: +49 7361 88 502

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rad und Sport Stütz